Pfarrkirche Deutschnofen

Die Pfarrkirche von Deutschnofen ist ein beeindruckender, markanter gotischer Bau aus dem 15. Jahrhundert, mit schöner Sandsteinverkleidung in der wunderschönen Dolomitenregion Eggental und vielen Touristen bekannt .

Im Zuge der Neueinrichtung der Orgelempore 2018-2019 stellte sich die Frage nach einer sinnvollen Aufstellung des Kirchenchores. Die Chortreppen sollten sich in das vorhandene Ambiente einpassen, aber nicht fest montiert sein. Erschwerend zeigten sich die vielen Ecken und Kanten sowohl in den Fensternischen als auch am Korpus der Orgel, die ausgefüllt sein sollten, um Stolperfallen und Fehltritte der Sänger zu vermeiden.

In Zusammenarbeit mit der Firma Mott aus Tauberbischoffsheim und sehr guten Planungsvorgaben des Bauherren entstand das vorliegende Podestensemble zur Freude des kirchenchores wie auch derGemeinde, die den Chor nun nicht nur hören sondern auch sehen kann.

Den Fotos ist wunderschön zu entnehmen, dass modulare Bühnenpodeste nicht nur in Standardmaßen und rechteckig produziert werden. Es sind Sonderformen, mit Ecken und Kanten, aber auch kreisrund möglich. Moderne CAD-Planungsprogramme in Kombination mit CNC Maschinen und einer Portions Handarbeit ermöglich (fast) alle physikalisch umsetzbaren Wünsche.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Comments are closed.