Über uns

Historie

Die Anfänge der Firma liegen in den 70er Jahren. In dieser Zeit erreichten die Ausläufer der Jesus - People - Bewegung viele landeskirchliche und freie Gemeinden in Deutschland. Neben einer Rückbesinnung auf das Wort Gottes rückte insbesondere die Pop - und Rockmusik in den christlich - kirchlichen Bereich vor. Larry Norman und Barry McGuire im amerikanischen, die Christusträger im deutschen Raum waren in aller Munde. Die in den Kirchen üblicherweise installierten Tonzeilen in 100V Technik waren den Qualitäts - und Lautstärkeanforderungen bei weitem nicht gewachsen. Moderne Verstärkertechnik nahm mit den Jugendgottesdiensten Einzug in die Kirchen.

Diese Bewegung sprach viele junge Menschen an, so auch unseren Firmenchef, Dipl.-Ing. Rainer Zincke. Da er sich schon seit kleinauf zur Technik hingezogen fühlte, war es nicht verwunderlich, dass er seinen Platz bald hinter dem Mischpult fand. Diesen Platz behielt er inne.

Ob große internationale Konferenzen oder kleine musikalische Gottesdienste, Mitarbeit bei großen Produktionen, Großveranstaltungen und in Tonstudios - die Anfragen nahmen überhand - die Arbeit konnte weder ehrenamtlich noch nebenberuflich bewältigt werden.

Das praktisch angeeignete Wissen fand später eine fundierte Vertiefung im Studium der Elektrotechnik an der Technischen Universität Berlin, Spezialisierung in den Gebieten Fernmeldetechnik und Akustik. Darauf folgten einige Jahre im universitären Dienst, die Lehrerfahrung und Erfahrung in Computersimulation brachten.